Stadtmarketing: Mit „Freifunk“ zum freien W-LAN für die ganze Stadt
29. Juli 2014 – 09:12 | Kein Kommentar

Mit der Umsetzung eines ambitionierten Projektes ist aktuell das Stadtmarketing Rothenburg aktiv: mit einem Schreiben an seine Mitglieder, sowie auch an die Mitglieder anderer Organisationen werden Unterstützer für freies W-LAN in der ganzen Stadt gesucht, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Aus der Stadt

Aus dem Umland

Musik, Kunst, Kultur

Stadtentwicklung

Terminkalender

Startseite » Archiv nach Kategorie

Artikel in Bild der Woche

Der Seifenblasenbär
24. Mai 2011 – 19:37 | Kein Kommentar
Der Seifenblasenbär

Für Kinder aber sicher auch einige Erwachsene, sind sie eine unwiderstehliche Aufforderung zum Spielen: die Seifenblasen, die je nach Windrichtung die Hafengasse Richtung Markusturm entlang fegen oder am unteren Ende des Marktplatzes für Unterhaltung sorgen.
Urheber …

Singende Kosaken am Herterichsbrunnen
16. Mai 2011 – 21:00 | Kein Kommentar
Singende Kosaken am Herterichsbrunnen

Zum Teil gern gesehen und gehört, zum Teil von Anwohnern und Geschäftsbetreibern kritisch gesehen, gehören die Straßenmusikanten in der warmen Jahreszeit zum täglichen Bild in Rothenburgs Altstadt.
Ganz ohne Verstärkertechnik und Musik vom Band, kamen diese …

Jede Menge Groove
9. Mai 2011 – 11:03 | Ein Kommentar
Jede Menge Groove

Eine große Menschentraube bildete sich am Sonntag der Stadtmosphäre, am Rothenburger „Maulaffeeck“, unterhalb des Marktplatzes.
Mit lateinamerikanischen Rhythmen, animierte hier die „BATUKEROS Space-Groove-Gang“ ihre vielen Zuhörer zum Mitwippen und Mittanzen.
Die Trommelformation um Thomas Seiferlein, kommt aus …

Der weiße Pfeil als Relikt
3. Mai 2011 – 17:04 | Kein Kommentar
Der weiße Pfeil als Relikt

Unter den Besuchern und Einwohnern von Rothenburg werden die meisten seine Bedeutung nicht mehr kennen und im Grunde ist das auch gut so.
Nach unten gerichtete, weiße Pfeile auf Häuserfassaden – wie dieses Exemplar aus der …

Es ist Ostern
25. April 2011 – 11:04 | Kein Kommentar
Es ist Ostern

Wer hätte das gedacht: hochsommerliches Wetter am Osterwochenende, mit Temperaturen bis zu 27 Grad, lockte Einheimische und Besucher auf die Straßen und Plätze.
Die über und über in Blüte stehende Vegetation bot für den Osterspaziergang durch …

Mauern nach Zahlen
18. April 2011 – 13:14 | Kein Kommentar
Mauern nach Zahlen

Nein, mit einer Abwandlung des bekannten „Malen nach Zahlen“, haben die fein säuberlich durchnummerierten Steine im Rothenburger Stein- und Weinlehrpfad des Weingutes Glocke, freilich nichts zu tun. Vielmehr dienen die Nummern auf den einzelnen Exponaten …

Frühling in Rothenburg
11. April 2011 – 11:01 | Kein Kommentar
Frühling in Rothenburg

Rothenburg ist an reizvollen, verträumten Winkeln und Ecken nicht gerade arm. Romantik pur sozusagen, die man ganzjährig genießen kann. Jetzt im Frühling, wenn es überall grünt und blüht, kann sich wohl niemand diesem Zauber entziehen.
So …

…und hinter Stäben eine Welt
5. April 2011 – 08:16 | Kein Kommentar
…und hinter Stäben eine Welt

Unterwegs im Trompetergässchen entdeckt man in einer Mauernische eine durch Metallstäbe versperrte Schießscharte. Sie gibt den Blick frei in Richtung Nord-Nordwest, ins Taubertal.
In der Ferne sieht man hier den Turm der St.-Peter-und-Pauls-Kirche in Detwang, etwas …

Alles Gold, was glänzt
3. März 2011 – 11:57 | Kein Kommentar
Alles Gold, was glänzt

Beim Spaziergang durch Rothenburgs Altstadt, fallen an vielen Häusern die Ausleger auf, mit Zunftzeichen oder anderen Hinweisen auf Geschäfte, Hotels und Restaurants.
Aufwendige Schmiedekunst und in der Sonne glänzendes Gold, sind die wesentlichen …

Unterwegs in der Röderschütt
15. Februar 2011 – 10:36 | Kein Kommentar
Unterwegs in der Röderschütt

Der Turm des gotischen Teils des Rothenburger Rathauses, ist ohne Zweifel ein beliebtes und schon unzählige Male abgelichtetes Motiv. Wenn man ihn aber aus ungewöhnlicher Richtung oder Höhe fotografiert, kann auch er wieder interessant fürs …

Toppler-Gedenkstein im Burggarten
8. Februar 2011 – 19:56 | Kein Kommentar
Toppler-Gedenkstein im Burggarten

Temperaturen knapp an die 10° und strahlender Sonnenschein lockten am vergangenen Wochenende die Menschen wieder vor die Türe.
Die Stadt, und speziell auch der Burggarten war bevölkert wie an einem Wochenende im Sommer.
Auch der Gedenkstein zum …

Am Spielplatz vor dem Tore, da steht ein Lindenbaum
16. Januar 2011 – 20:09 | Kein Kommentar
Am Spielplatz vor dem Tore, da steht ein Lindenbaum

Die Frage ist nur: wie lange noch? Seit Wochen ist die alte Linde am Spielplatz auf der neuen Burg im Gespräch. Erst Aufschub, nun wohl doch endgültig Fällung.
Der fast 200 Jahre alte Baum ist zwar …

Glitzernde Schönheiten
5. Januar 2011 – 13:09 | Ein Kommentar
Glitzernde Schönheiten

Als Folge der weißen Weihnachten, lassen nun die nur geringen Minusgrade der letzten Tage, die Schneemassen auf den Dächern schmelzen und das Tauwasser wiederum zu oft bizarren Gebilden gefrieren.
Am Anbau der alten Sporthalle an der …

Rothenburg als Wintermärchen
26. Dezember 2010 – 19:45 | 2 Kommentare
Rothenburg als Wintermärchen

Was sich viele jedes Jahr wünschen, ist für die Rothenburger diesmal reichlich in Erfüllung gegangen: es gab weiße Weihnachten.
So zeigte sich die Stadt pünktlich zum Heiligen Abend und auch am gesamten Weihnachtswochenende tief verschneit.
Immer wieder …