Fahrer unter Drogen hinterm Steuer

0
- Werbung -

Wörnitz – Wie die Polizei mitteilt, konnte im Rahmen einer Fahndungskontrolle am Freitag gegen 21.30 Uhr auf der A 7 in Richtung Ulm bei einem 28jährigen Pkw-Fahrer aus dem Raum Reutlingen eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Da der Fahrer überdies Anzeichen von Drogenkonsum zeigte, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Rothenburg angeordnet, die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung wurde eingeleitet.

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein