Startseite » Rothenburg im Fernsehen, Video

Rothenburg in der Hauptrolle eines koreanischen TV-Werbespot

Eingetragen von am 21. Juni 2010 – 14:18Kein Kommentar

Heute hat die koreanische Fluggesellschaft Korean Air eine Serie von Werbespots vorgestellt. Die 30-Sekünder bewerben, mit kurzen Abrissen der Geschichte, Destinationen in West- und Osteuropa, wie das Österreichische Salzkammergut, Prag, Budapest, Neuschwanstein oder Dürnstein. In der Hauptrolle des folgenden der Spots: Rothenburg ob der Tauber!

Die Textbotschaft lautet etwa wie folgt: „Feldherr Graf Tilly, der während des 30jährigen Krieges in einer  heftigen Schlacht  zwischen Protestanten und Katholiken die märchenhafte Stadt Rothenburg eroberte, schlug vor, wenn jemand 3,25 Liter Wein in einem Zuge austrinken könne, so würde er die Stadt verschonen. Der Altbürgermeister Nusch daraufhin…“ Es folgt die Stimme aus dem Kopfhörer: „in einem Zuge“ und die in allen Spots gleiche Botschaft: „Europa, wenn man genau zuhört.“

Das Rothenburg-Video arbeitet mit tilt-shift- und Zeitraffer-Technik, wodurch zum einen eine geringe Schärfentiefe der Aufnahmen und zum anderen ein abgehackter Bewegungsablauf erreicht wird. Es entstehen so Bilder, die den Eindruck einer Modelleisenbahn-Landschaft erwecken. Ein Verfahren das bereits sein geraumer Zeit in bestimmten Bereichen gerne verwendet wird um diesen Miniatureffekt zu erzielen. Auf den bekannten Videoportalen finden sich unzählige solcher Filmchen.

In Bezug auf Rothenburg drängt sich bei solch einen Video natürlich der Eindruck auf, dass die Stadt bei den Koreanern tatsächlich als solches Ganzjahres-Miniatur-Wunderland wahrgenommen oder zumindest beworben wird. Im Text ist zumindest schon von einer „märchenhaften Stadt“ die Rede.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Fügen sie unten ihren Kommentar hinzu, oder trackback von Ihrer eigenen Seite.. Sie können außerdem Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS.

Sei nett. Halt es sauber. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog hat Gravatar aktiviert. Um Ihren eignen Avatar zu bekommen registrieren Sie sich bitte unter Gravatar.