Polizei Rothenburg auch als Fahrradstreife unterwegs

0
- Werbung -

Rothenburg ob der Tauber – Ausschließlich positive Reaktionen der Bürgerinnen und Bürger rief die erste Fahrradstreife der PI Rothenburg ob der Tauber letzten Samstag in der Innenstadt hervor. Die beiden Beamten, ausgestattet mit „Fahrrad-Uniform“, Helm und üblichen Einsatzmitteln, werden nun v. a. in den Sommermonaten in regelmäßigen Abständen überwiegend in der Altstadt anzutreffen sein.

Der Einsatz im Altstadt-Bereich bietet sich auf Grund der historischen Bebauung und des starken Fußgängerverkehrs an. Die Fahrradstreifen sind relativ schnelle Fortbewegungsmittel, wendig und können auch die engen Gassen Rothenburgs befahren.
Der Geschwindigkeitsvorteil gegenüber Fußstreifen in Verbindung mit der dennoch vorhandenen Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern bieten ein großes Einsatzspektrum.

- Werbung -

Die Fahrradstreifen werden alle Einsätze erledigen, die vom Fahrrad aus bearbeitet werden können. Natürlich ist auch die Verkehrsüberwachung einer der Streifenaufträge. Hierbei wird der Schwerpunkt auf Verstöße zum Nachteil oder durch Fahrradfahrer sein.

(Quelle: Pressebericht der Polizeidienststelle Rothenburg.)

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein