Startseite » Terminkalender, Titelthema

Reichsstadt-Festtage 2010

Eingetragen von am 30. August 2010 – 10:39Kein Kommentar

Die Historienguppe Mittelalterliches Bürgerleben und Rechtspflege mit ihrer Gerichtsverhandlung und der „Bäckertaufe“ ist jedes Jahr ein Hingucker. (Foto: Fabi)

Anlässlich der 700-Jahr-Feier der Erhebung Rothenburgs zur Reichsstadt, im Jahre 1974 ins Leben gerufen, sind die Reichsstadt-Festtage alljährlich der Veranstaltungs-Höhepunkt. Über 1000 Aktive lassen auf den Gassen und Plätzen längst vergangene Zeiten wieder aufleben.

Vom 3.-5. September taucht Rothenburg wieder in die Geschichte ein. Verschiedene Gruppierungen stellen Epochen oder auch bestimmte Berufsstände dar.
Hier finden Sie Schützen, Schäfer, Handwerker, Bauern, Ritter, mittelalterliches Bürgertum aber auch einen Viehmarkt und die Landwirtschaft des 20. Jahrhunderts.

Auftakt des Programms ist der Fackelzug, der am Freitag um 20:30 Uhr an der Doppelbrücke im Taubertal startet und von dort zum Marktplatz führt. Nach dem Eintreffen gegen 20:50 Uhr und einer Vorstellung der Historiengruppen durch den Nachtwächter folgt eine Ansprache des Oberbürgermeisters. Ein Fassadenfeuerwerk am Rathaus bildet den Abschluss der Auftaktveranstaltung. Am Samstag ab 11 Uhr und Sonntag ganztägig, bieten sich in der Altstadt historische Szenen aus acht Jahrhunderten.

Am Samstag Abend, um 21:30 Uhr, taucht ein Feuerwerk, welches im Burggarten abgebrannt wird und die anschließende bengalische Beleuchtung, die Stadt in ein besonderes Licht.

Seien Sie dabei und lassen Sie sich vom Charme Rothenburgs bezaubern!

Hier finden Sie auch das Programm der Reichsstadt-Festtage Rothenburg 2010 als PDF.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Fügen sie unten ihren Kommentar hinzu, oder trackback von Ihrer eigenen Seite.. Sie können außerdem Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS.

Sei nett. Halt es sauber. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog hat Gravatar aktiviert. Um Ihren eignen Avatar zu bekommen registrieren Sie sich bitte unter Gravatar.