Startseite » Musik, Kunst, Kultur, Rothenburg im Fernsehen

Eurovision Song Contest: Rothenburg im Trailer für Aserbaidschan

Eingetragen von am 11. Mai 2011 – 17:28Kein Kommentar

Beim gestrigen ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest wurde in der sog. Videopostkarte für jede Nation ein „schöner Fleck“ in Deutschland vorgestellt.

Der Einspieler von Aserbaidschan zeigte die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber, wo Nachtwächter Hans Georg Baumgartner unter anderem den Aserbaidschanerinnen Kamilla und Djeila die örtlichen Sehenswürdigkeiten näher brachte.

Wie schon in dem Video für die koreanische Airline Korean Air, zeigt auch der Einspieler beim Eurovision Song Contest Rothenburg zunächst, durch den Einsatz der sog. Tilt-Shift-Technik, als Miniaturwunderland.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Fügen sie unten ihren Kommentar hinzu, oder trackback von Ihrer eigenen Seite.. Sie können außerdem Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS.

Sei nett. Halt es sauber. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog hat Gravatar aktiviert. Um Ihren eignen Avatar zu bekommen registrieren Sie sich bitte unter Gravatar.