Startseite » Aus der Stadt, Titelthema, Umfragen

Umfrage Verkehrsregelung Galgengasse

Eingetragen von am 23. Dezember 2010 – 15:40Ein Kommentar

Im Jahre 2011 kommt im Rothenburger Stadtrat auch die Verkehrsregelung in der Galgengasse wieder auf die Tagesordnung. Beide Versuchsphasen, Einbahnstraßenregelung und verkehrsberuhigte Zone, haben dann entsprechende Erfahrungen zu Tage gefördert und die Ergebnisse sollen in eine Entscheidung für die zukünftige Verkehrsregelung münden.

Grund genug, nochmals auf unsere Umfrage zum Thema hinzuweisen, die schon seit längerem läuft. Stimmen Sie ab, welche Reglung in der Galgengasse Sie sich für die Zukunft wünschen!

Welche zukünftige Verkehrsregelung für die Galgengasse wünschen Sie sich?

  • Einbahnstraße stadteinwärts mit umfangreicher Außenbestuhlung (81%, 151 Stimmen)
  • Regelung „wie früher“ mit Gegenverkehr und ohne Außenbestuhlung (14%, 26 Stimmen)
  • Gegenverkehr mit Verengungen, Verkehrsberuhigung und eingeschränkter Außenbestuhlung (5%, 9 Stimmen)

Stimmen insgesamt: 186

Sie haben bereits abgestimmt.

Loading ... Loading ...

Ein Kommentar »

  • H.Käß sagt:

    24.12.2010
    Gestern durfte ich in der Galgengase ein lustiges Hupkonzert miterleben, weil sich in der Mitte, auf Höhe Roma, zwei LKW begegneten und auf beiden Seiten dahinter eine PKW Schlange stand. Da ging fast 10 Minuten nichts mehr. Man hätte einen Film drehen sollen, den ungläubige Stadträte zwangsbesichtigen müssten. Aber wahrscheinlich würde das auch nicht helfen. Rothenburg ist und bleibt die Stadt großer Leuchten, wie man an der neuesten Schilda Aktion mit der Hirschen Beleuchtung belegt bekam. Wir haben unsere Beleuchtung am Hornburghaus nach dem letzten „Kurzschluß“ einfach aus gelassen. Dunkelheit ist in der Stadt großer Leuchten nämlich erlaubt. Ich glaube sogar, dass „Umnachtung“ der einzige Begriff ist, der die genannten Ratsentscheidungen trifft.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Fügen sie unten ihren Kommentar hinzu, oder trackback von Ihrer eigenen Seite.. Sie können außerdem Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS.

Sei nett. Halt es sauber. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog hat Gravatar aktiviert. Um Ihren eignen Avatar zu bekommen registrieren Sie sich bitte unter Gravatar.