Startseite » Aus der Stadt, Terminkalender, Tourismus

Weltgästeführertag 2011 in Rothenburg

Eingetragen von am 15. Februar 2011 – 16:01Kein Kommentar

Der „International Tourist Guide Day“ wird seit 1990 weltweit am 21. Februar durchgeführt. Das deutsche Pendant, den „Weltgästeführertag“, gibt es immerhin schon seit 1999. Hinter den Veranstaltungen stehen der Weltverband der Gästeführer (WFTGA) und der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V..

In diesem Jahr findet die Veranstaltung nun schon zum dritten Mal auch in Rothenburg ob der Tauber statt. Nach den Themen „Die Zeit verrinnt“ 2009 und „Es riecht nach Arbeit“ 2010, steht die diesjährige Veranstaltung unter dem Motto „Die Farbe Blau“. Als Termin hat man sich, wegen des günstiger gelegenen Wochenendtages, auf Sonntag, den 20. Februar geeinigt.
Die Führungen am Weltgästeführertag werden zwar grundsätzlich kostenlos angeboten, jedoch bitten die Rothenburger Stadtführer um Spenden zugunsten eines Blindenstadtmodells. Schirmherr der Veranstaltung ist Rothenburgs Oberbürgermeister Walter Hartl.

Inhalte der insgesamt vier in Rothenburg angebotenen Themenführungen, sind Informationen rund um die Farbe Blau in Religion, Kunst und Kultur, aber auch Tuchherstellung, Mode und Genuss.

In Rothenburg sieht das geplante Programm für den 20. Februar wie folgt aus:

11.00 Uhr: „Ich sehe was, was Du nicht siehst. Und die Farbe, die ist blau!“

Marias Gewand ist blau, der Sternenhimmel ist blau. – Das Blaue vom Himmel wird in dieser Führung nicht versprochen, doch darüber, was die Symbolfarbe Blau in Religion, Kunst und Kultur bedeutet, gibt es Neues zu erfahren. Kirchenführung zur Farbe Blau in St. Jakob.
Treffpunkt: Eingang/Vorraum St. Jakob (Dauer: max. 1 Std.)

13.30 Uhr: „Vom weißen Schaf zum blauen Kleid – Tuchherstellung in einer mittelalterlichen Stadt“

Diese Führung befasst sich mit dem Weg von der Wolle zum fertigen Tuch durch Rothenburg.
Treffpunkt: Marktplatz (Dauer: ca. 1,5 Std.)

15:00 Uhr: „Ein modischer Streifzug durch die Jahrhunderte“

Interessantes, zum Teil auch Komisches, über Gewandung, Schmuck und Schönheit, Kleidervorschriften und Kleiderordnungen der unterschiedlichen sozialen Schichten, sind Thema dieser Führung.
Treffpunkt: Marktplatz (Dauer: ca. 1 Std.)

16:30 Uhr: Der blaue (fleischliche) Genuss

Cordon Bleu, Karpfen blau und blaue Zipfel – nicht nur in unserer Region (aber hier durchaus besonders häufig) finden sich „Blaue Genüsse“ auf den Speisekarten der Gastronomie. Dazu noch der (zwar nicht allseits aber von einigen doch sehr geliebte) blaue Dunst aus Zigarren und Zigaretten.
Diese Führung wird sich auf die Spurensuche des „Blauen Genusses“ in Rothenburg machen.
Treffpunkt: Marktplatz (Dauer: ca. 1,5 Std.)

Im Anschluss an diese letzte Führung besteht die Möglichkeit, sich im Restaurant „Reichsküchenmeister“ (in dessen Wappen sich übrigens ebenfalls die Farbe Blau findet) mit „blauen Schmankerln“ zu stärken.

Weitere Informationen zum Weltgästeführertag in Rothenburg, gibt es unter www.rothenburg.de oder beim

Rothenburg Tourismus Service
Marktplatz 2
91541 Rothenburg ob der Tauber
Telefon (09861) 404-800
Telefax (09861) 404-529

Schreiben Sie einen Kommentar!

Fügen sie unten ihren Kommentar hinzu, oder trackback von Ihrer eigenen Seite.. Sie können außerdem Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS.

Sei nett. Halt es sauber. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog hat Gravatar aktiviert. Um Ihren eignen Avatar zu bekommen registrieren Sie sich bitte unter Gravatar.