Startseite » Aus der Stadt

Winter-Linde auf der neuen Burg bereits gefällt

Eingetragen von am 18. Januar 2011 – 10:545 Kommentare

Oft, wenn langwierigen Diskussionen aus dem Wege gegangen werden soll, schafft man kurzerhand Tatsachen. Heute, am frühen Morgen, hat man in Rothenburg in Sachen Winter-Linde an der neuen Burg solche Tatsachen geschaffen und somit den Beschluss des Bauausschusses umgesetzt. Der Baum ist gefällt. Diskussion Ende.

Schon um kurz vor halb Acht waren über der Altstadt Motorsägengeräusche zu hören und man mochte gar nicht glauben, dass der Baum – ganz nach „Alexandras“ Hit der späten 1960er Jahre – im frühen Morgenrot schon fallen sollte.

Gegen halb Elf, als unsere Bilder entstanden, waren Mitarbeiter des Stadtbauamtes damit beschäftigt, den Baum zu zerlegen, zum Teil zu schreddern und abzutransportieren.

5 Kommentare »

Leave a comment to Günter Egner

Fügen sie unten ihren Kommentar hinzu, oder trackback von Ihrer eigenen Seite.. Sie können außerdem Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS.

Sei nett. Halt es sauber. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog hat Gravatar aktiviert. Um Ihren eignen Avatar zu bekommen registrieren Sie sich bitte unter Gravatar.