Startseite » Allgemeines

Mit dem Unimog zum Pabst

Eingetragen von am 13. Juli 2009 – 22:40Ein Kommentar

Am vergangenen Sonntag fand bei perfektem Wetter das zweite Treffen der Unimog-Schrauberfreunde auf Gut Burgstall bei Familie Pabst statt. Der Ort der Veranstaltung war bereits von weitem an einem Kran mit daran aufgehängtem Unimog-Chassis zu erkennen.

Nach der ersten Veranstaltung im vergangenen Jahr fanden sich diesmal mit ca. 30 noch mehr Fahrzeuge aus den letzten sechs Jahrzehnten ein. Zahlreiche kleine und große Zuschauer säumten die Strecke. Nach der gemeinsamen Ausfahrt aller Unimogs traf man sich wieder auf Gut Burgstall zu einem herzhaften Mittagessen. Anschließend bekamen die ca. 200 Zuschauer die geballte Kraft der Unimogs zu sehen, die einen 16 Tonnen schweren, vierachsigen LKW eine Steigung hochziehen mussten, was aber nicht allen gelang. Im Anschluss daran konnte jeder Unimogfahrer sein Geschick in schwerem Gelände beweisen.
In bester Stimmung ließen Teilnehmer und Zuschauer den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Fazit für alle Beteiligten hieß am Ende des Tages: Hoffentlich nächstes Jahr wieder!

Ein Kommentar »

Schreiben Sie einen Kommentar!

Fügen sie unten ihren Kommentar hinzu, oder trackback von Ihrer eigenen Seite.. Sie können außerdem Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS.

Sei nett. Halt es sauber. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog hat Gravatar aktiviert. Um Ihren eignen Avatar zu bekommen registrieren Sie sich bitte unter Gravatar.